Weitere Sprachen:?

ACHEMA 2015


News Bild

Auf der ACHEMA 2015 in Frankfurt präsentierte die Fa. Munsch ihr gesamtes Leistungsspektrum. Auf der Messe vom 15. bis 19. Juni waren sowohl die Munsch Chemiepumpen GMBH als auch die Munsch Kunststoff-Schweißtechnik GmbH vertreten.

 

Beide Unternehmensteile präsentierten unter anderem Neuheiten ihrer Produktpalette.

 

Schon wegen ihrer Größe am auffälligsten wirkte die „Mega Mammut“ mit der Typenbezeichnung NPC 500-400-700. Es handelt sich um die größte voll gepanzerte Kunststoff-Radial-Kreiselpumpe der Welt zur Förderung aggressiver und abrasiver Medien. Mit einer Motorleistung von einem Megawatt fördert sie bis zu 5.000 Kubikmeter pro Stunde. Die maximale Förderhöhe beträgt 40 Meter. Für ihre Entwicklung und Herstellung erhielt das Unternehmen Ende letzten Jahres den Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Daneben stießen die Chemie-Normpumpen neuerer Bauart CS/CS-B sowie CM/CM-B und die ECM/ECM-B auf großes Interesse.

 

Die Weiterentwicklungen zielen sowohl auf die Steigerung der Energieeffizienz bei den Gleitringdichtungspumpen als auch auf die Reparatur und Montagefreundlichkeit durch die Reduzierung der Anzahl von Bauteilen ab. Darüber hinaus wird durch die Verwendung von Flachdichtungen, die einzeln von außen nachstellbar ausgeführt sind, die Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit weiter gesteigert. Die neuen Pumpen sind auch mit Freistromrad lieferbar.

 

Die mittlerweile erfolgreich im Markt etablierte Vertikalpumpenbaureihe von trockenlaufsicheren Cantileverpumpen war ein weiterer Schwerpunkt der Präsentation. Die Pumpen, deren Haupteinsatzgebiet die Förderung aggressiver, abrasiver chemisch belasteter Abwässer ist, stellen die Vervollständigung des Produktportfolios auf dem Gebiet der Vertikalpumpen im Hause Munsch dar.

 

In besonderem Maße beeindruckte eine nach Kundenanforderungen konzipierte Sonderkonstruktion in Form einer vertikal aufgestellten Pumpe aus der Horizontal-NP-Baureihe die Besucher des Messestands.

 

 

 

Neben den Pumpen wurde auch die neuste Gerätegeneration von Kunststoff-Schweißgeräten vorgestellt. Hierbei wurden sowohl Handschweißextruder als auch Heizkeil-Schweißmaschinen gezeigt. Die Exponate deckten sowohl den Anwendungsbereich Rohr- und Behälterbau als auch Deponie- und Landschaftsbau ab.

 

Besonders die Schweißvorführungen mit den Handschweißgeräten erfreuten sich bei den Fachbesuchern großer Beliebtheit und wurden stark frequentiert.

 

Insgesamt konnte auf dem Messestand der Fa. Munsch ein reger Besucherzuspruch verzeichnet werden. Aufgrund diese Zuspruchs und der Resonanz der Fachbesucher kann hier von einem erfolgreichen Messeauftritt beider Unternehmensbereiche gesprochen werden.







Download

Munsch Prospekte


Hier erhalten Sie unsere aktuellen Produktprospekte.






Aktuelles

NEWS


07.06.2018
Star Pump Alliance vereinfacht die Pumpen-Suche für professionelle Anwender
www.starpumpalliance.com ist das neue Informations-Portal für die Pumpenindustrie ... » mehr
07.06.2018
MUNSCH auf der ACHEMA 2018
Munsch Chemiepumpen-Programm erweitert ... » mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren